Das Essen selbst kochen ist gut für die GesundheitDas Essen selbst kochen ist gut für die Gesundheit


über mich

Das Essen selbst kochen ist gut für die Gesundheit

Hallo, ich freue mich, dass auch ihr euch für dieses Thema interessiert. Mit meinem Blog möchte ich mein Wissen darüber mit euch teilen. Ernährt man sich immer von Fast Food oder Fertiggerichten, kommen viele Stoffe in den Körper, die nicht verträglich sind und der Gesundheit schaden. Man nimmt beispielsweise viel zu viel Fett und Salz zu sich. Als Folge daraus besteht eine erhöhte Gefahr von Fettleibigkeit und auch der Blutdruck steigt. Zusätzlich kommt deutlich mehr Zucker in den Kreislauf, was ebenfalls nicht verträglich ist. Deshalb koche ich die meisten Gerichte selbst. Dadurch habe ich eine Kontrolle darüber, was ich meinem Körper zuführe. Ich möchte, dass auch ihr euch gesund ernährt. Deshalb schreibe ich hier über meine Erkenntnisse.

letzte Posts

Wo kann ich Schweizer Käse kaufen?
21 Marz 2022

Zwischen hohen Bergen und tiefen Tälern liegen die

Was macht ein Ernährungsberater?
18 Januar 2022

Oftmals möchten Menschen entweder zunehmen oder ab

Ein Rohstofflieferant für die Bäckerei und sein Sortiment
20 April 2021

Heutzutage finden Kunden bei einem Bäcker mehr als

Französischen Weichkäse bestellen - Diese Sorten schmecken am besten
10 Februar 2021

Für Liebhaber verschiedener Käsesorten ist Frankre

Südtiroler Speck - eine berühmte Spezialität der Bauern Südtirols
30 Juli 2020

Traditionell hergestellter Speck aus Südtirol ist

Wo kann ich Schweizer Käse kaufen?

Zwischen hohen Bergen und tiefen Tälern liegen die wunderschönen Käsereien, die den besten Bergkäse der Region herstellen. Eine Skipiste und davor eine Schaukel direkt am Hang, sodass Freiheit symbolisiert wird. Der Käse steht hier jedoch im Mittelpunkt und wird kurz oder lang reifen lassen, dadurch wird der Geschmack bestimmt. Mittlerweile ist er in vielen Ländern bekannt, der Schweizer Käse und wird auf der ganzen Welt verkauft, mit all seinem Aroma und dem einzigartigen Geschmack. Er wird aus Kuhmilch hergestellt. Mittlerweile gibt es jedoch auch veganen Käse, der in jedem guten Käseladen ebenfalls erhältlich ist.

Mittlerweile gibt es 450 Käsesorten, die zwischen den Bergen und Tälern der Käsestraße hergestellt und vertrieben werden. Durch das einfache System, wenn Milch sauer wird und sich feste Bestandteile von der Flüssigkeit lösen, gibt es die Möglichkeit, den Prozess der Käseherstellung noch zu beschleunigen. Er muss reifen und dann ist der Geschmack entweder mild und nussig oder derb. Dies jedoch kommt auf die verschiedenen Herstellungsmöglichkeiten an und auf die Reifedauer. Alpkäse und Appenzeller sind wohl die bekanntesten Sorten, die beim Schweizer Käse kaufen in alle Welt vertrieben werden.

Auch der berühmte Emmentaler, der in allen Geschäften liegt, ist eine besondere Käsesorte, die mit wenig Haltbarkeitsmitteln und anderen Stoffen behaftet ist. Aus einem wundervollen Tal, welches im Sommer durch grüne und saftige Wiesen dominiert und im Winter mit viel Schnee bedeckt ist, gelangt der bekannte Käse in die ganze Welt. Der würzigste Schweizer Käse ist der Appenzeller, der eine 700-jährige Tradition und Herstellung hat. Damit ist es einer der ältesten Käsesorten der Welt. Wer eher einen milden Schweizer Käse kaufen möchte, der sollte sich für den Tomme Vaudoise entscheiden. Mit einer Reifezeit von 7 bis 10 Tagen ist dieser eher ein kurz gereifter Weichkäse. Händler wie zum Beispiel KäseWillie Online Shop & Marktstände bieten eine große Auswahl an Käsesorten.

Je nach Geschmack kann die ideale Käseart gewählt werden. Viele Menschen sind begeistert, dass alle Sorten von frisch grasenden Kühen stammen, die durch viel saftiges Futter die ideale Milch geben. Die Tiere stehen hoch oben auf den Wiesen der Berge und leben in der Natur. Im Herbst ist der Almabtrieb, ab diesem Zeitpunkt gibt es Heumilch, aus der auch verschiedene leckere und bekannte Käsearten gemacht werden.

Neben Emmentaler ist der leckere Mozarella einer der meisthergestellten Käsesorten. Mozarella und Tomaten ist eine leckere Vorspeise, die in vielen Restaurants und Privathaushalten in dieser Zusammenstellung gegessen werden. Dazu gibt es Balsamico Essig, welches dunkelbraun gefärbt ist. Die Vielfalt, die man beim Schweizer Käse kaufen hat, ist sehr groß. Doch auch im Flachland findet man so manche Käsesorten, die bekannt für ihr Herkunftsland sind. Gouda, Edamer und Butterkäse sind nur drei der bekannten Käsesorten, die auf dem Weltmarkt dominieren.